GEISTIG EMOTIONALES HEILEN

 

Geistig emotionales Heilen.

 

 

Jede Erfahrung, die in diesem Leben gemacht wurde, beruht auf emotionalen und physischen Aspekten. Der menschliche Körper ist über dies hinaus noch viel mehr.

 

Wir Menschen verfügen über 7 verschiedene Körper. Neben dem physischen existieren noch weitere feinstoffliche Körper. Das sind der ätherischen Körper, den Astralkörper,  der Emotionalkörper, der Mentalkörper, der Kausalkörper und der spirituelle Körper.

 

Geraten diese Körper in Ungleichgewicht, sei es durch Ängste, Blockaden, Geschehnisse oder Krankheiten, so ist der Mensch nicht mehr in Harmonie, also nicht mehr in seiner Mitte. Ebenso sind Besetzungen der Grund für jegliche Art von Disharmonien.

 

Das "Geistig emotionale Heilen" setzt genau hier an, den Menschen wieder in seine Ur-Liebe zurückzubegleiten. Alles um uns herum ist Ur-Liebe und Bewusstsein, denn unsere Bestimmung ist es, unser Leben in Freude, Gesundheit und Leichtigkeit mit Liebe zu leben.

 

Durch das "Geistig emotionale Heilen" werden die Selbstheilungskräfte stark aktiviert. Blockaden werden erkannt und aufgelöst. Der Körper wird energetisch gereinigt und seelische und körperliche Verbesserungen treten ein

 

                                                                            

 

                                                                              Wichtig:                                                                                                                             

Geistiges Heilen dient der "Aktivierung der Selbstheilungskräfte" und ist kein Ersatz für Diagnose und Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker. Es wir unsererseits nicht diagnostiziert, therapiert oder anderweitig im gesetzlichen Sinne Heilkunde ausgeübt.

 

                                             Mitglied im DGH - Dachverband Geistiges Heilen e.V.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lebensberatung